4. Gemeinschaftstag

Vor über einer Woche hatten wir unseren 4. Gemeinschaftstag. Diesmal waren fast (bis auf eine Ausnahme) nur bekannte Gesichter dabei. Entsprach eigentlich nicht unserem Plan, aber das Universum hat es wohl so gewollt. Fühlte sich irgendwie auch stimmig an, eher zu konsolidieren, als noch weiter zu öffnen. So hatten wir diesmal auch einen externen Coach dabei, der viel Erfahrung mit Gruppenprozessen, Gemeinschaftsbildung und schöne Methoden dafür mitbringt. Wir als Initiatoren waren uns von Anfang an einig, dass wir uns gleich von Beginn an regelmäßig coachen lassen wollen. Und so war es total schön, mal nur Teilnehmer an einem Treffen zu sein. Wir sind ganz easy am Vormittag mit einer Check-In Runde und einem Step-In Circle gestartet. Nach der Mittagspause gab es nochmal Redekreiszeit und Kleingruppenarbeit.


Gegen Ende haben wir auch ein bischen gearbeitet:

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.